„Dorfsaftl“

Für die Herstellung des

Dorfsaftl‘s

haben Sie auch heuer wieder die Möglichkeit Ihre gesammelten Äpfel im ASZ Obervogau abzuliefern, und zwar am:

Montag, dem 21. September 2020

in der Zeit von 08.00 – 16.00 Uhr

Die Äpfel sollten z.B. in Kisten  usw. bis max. 60 kg gebracht werden.

Da wir einen „sehr guten“ Saft  bekommen wollen, werden Behältnisse mit faulen Früchten nicht übernommen.

Die Äpfel werden vor Ort gewogen und übernommen. Nach der Verarbeitung, erhalten Sie dann für die abgelieferte Menge die entsprechenden Liter Apfelsaft (aus 50 kg Äpfeln werden etwa 30 l klarer Saft).

Das Projekt wird von der „Gesunden Gemeinde“ finanziell unterstützt. Die Kosten pro Liter Apfelsaft für die „Apfellieferanten“ belaufen sich auf € 0,90 inklusive einer Pfandflasche im Wert von 28 Cent – die in jedem Markt eingelöst werden kann.

Ziel ist es weiterhin, das Bewusstsein für gesunde Ernährung zu wecken und andererseits einen gesunden Durstlöscher für alle Interessierten herzustellen.

Wir wollen auch wieder die Kindergärten und Schulen unterstützen und bitten all jene, die ihre Äpfel nicht selbst verwerten und diese gerne den Kindern in den Kindergärten und Schulen zur Verfügung stellen würden, sich bei uns zu melden. Die Kinder würden dann die Äpfel selbst sammeln, abliefern, den weiteren Werdegang hautnah erleben können und letztendlich einen gesunden Saft für den Eigenbedarf zur Verfügung haben.

Wir bitten Sie diese Aktion, auch heuer wieder so tatkräftig zu unterstützen und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen bzw. Teilnahme.

Diese Aktion bzw. der Apfelsaft darf ausschließlich für private und nicht für gewerbliche Zwecke verwendet werden.