Ausschreibung eine(r)s Facharbeiter(in)s

Der Abwasserverband Leibnitzerfeld-Süd
mit Sitz in Straß ergänzt seinen Personalstand, verursacht durch pensionsbedingtem Personalabgang, und um auch zukünftige Anforderungen aus gewachsenen Entsorgungsbereichen, sowie innovative Zukunftsstrategien erfüllen zu können und sucht zum baldigen Eintritt

eine/n Facharbeiter/in

zur Aufgabendeckung auf der zentralen Kläranlage, wie z. B. Überwachung, Steuerung u. Betrieb der Abwasserreinigung mit Schlammbewirtschaftung sowie Labortätigkeiten, aber auch für sämtlich anfallende Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten vor Ort und an allen Pumpstationen im Kanalnetz inklusive bereitschaftsdienstlicher Aufgaben. Eine Ausbildung zum Klärfacharbeiter nach ÖWAV Regelblatt 15 ist nach Arbeitsantritt zu absolvieren.
Wir wenden uns daher an Personen aus dem Verbandsgebiet mit abgeschlossener handwerklicher Berufsausbildung der Fachsparten G/W/H-Installation, mir Erfahrungen im Außenbereich, mit mind. 5jähriger Berufserfahrung, sowie verbindlich mit Lenkerberechtigung der Gruppe B, vorzugsweise C.
Wir bitten Sie bei Interesse Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Foto, Ausbildungs- und Berufswerdegang sowie Leumundszeugnis bis spätestens
18.05.2018
per Postweg oder e-mail an den
Abwasserverband Leibnitzerfeld-Süd
Murweg 10, 8472 Straß
e-mail: abwasser@lfsued.at
zu richten.